+49 (0)5223 79 29 802 wbahre@ressourcen-werkstatt.de

Welche Führung brauchen Menschen in der künftigen Arbeitswelt 4.0?

Wenn wir in der Arbeitswelt über Führung sprechen, vermischen sich zwei grundlegende Dinge miteinander. Zum einen die Fähigkeiten und Anleitungen, die nötig sind, um wirtschaftlich zu arbeiten, und zum anderen die Urteile und Analysen, die gefällt werden, um Verhalten zu beschreiben und zu bewerten.

Welche Führung brauchen Mitarbeitende? Welche Führung brauchen Menschen?

Mitarbeitende brauchen eine Arbeitsumgebung, die folgende Punkte fördert:

  • Die Arbeit muss Sinn-gebend sein,
  • selbstständige Entscheidungen zulassen können,
  • und bedürfniserfüllende Handlungsspielräume bieten,

Menschen brauchen:

  • Beziehungen auf Augenhöhe in der
  • eine menschengerechte Kommunikation gepflegt wird.

Die Führung der zukünftigen Arbeitswelt braucht keine Belohnungen und keine Bestrafungen – sie entsteht aus sich selbst heraus.

  • aus dem Selbst-Verständnis des Unternehmens / der Organisation
  • und aus dem Selbst-Verständnis des eigenen Lebensmodells.

Beides muss bewusst-sein. Und ständig weiterentwickelt werden (können).

Wie kann das gehen?

Durch 2 Dinge:

  1. Indem die heutigen Führungskräfte ihre Rolle neu definieren.
  2. Indem jeder Beschäftigte eine Selbst-Führungskompetenz entwickelt, die ihm die Fähigkeit und das Vertrauen gibt, Dinge nach seinen Bedürfnissen gestalten zu können.

Wie sieht die Rolle der Führungskraft von morgen aus? Welche Fähigkeiten braucht sie?

Sie muss den Mitarbeitenden Antworten auf diese Fragen geben können:

  • Welchen Sinn und Zweck erfüllt die Arbeit?
  • Wem nutzt die Arbeit?
  • Welche Werte liegen unseren Entscheidungen zugrunde?
  • Welchen Beitrag kann ich zum Erfolg leisten?
  • Wie kann ich meine Stärken einbringen?
  • Wie unterstützen Sie mich in meiner Weiterentwicklung?

Bezogen auf das Arbeitsumfeld, sollten diese Fähigkeiten ausgebaut werden:

Die Fähigkeit

  • Visionen zu entwickeln
  • Zusammenhänge so darzustellen, dass sie verstanden werden
  • ökonomisch zu handeln
  • Entscheidungen anhand von Werten zu erläutern
  • Verantwortung abzugeben
  • Umsetzungs-Strategien zu bewerten und weiterzuentwickeln

„Als Mensch muss die Führungskraft nur eins können: sich selbst zu führen.“

Dazu zählt die Fähigkeit

  • empathisch zu sich und anderen zu sein
  • mutig zu sein, um jederzeit neue Erfahrungen zu sammeln
  • das eigene Potenzial zu entfalten
  • sich selbst als ein vollständiges Geschöpf anzunehmen

Hierarchie braucht es nicht mehr

Die Welt wird zunehmend digitalisierter, globalisierter und vernetzter. Für diese Welt ist eine hierarchische Ordnung nicht mehr geeignet.

Stattdessen wird der Fokus zunehmend auf das gerichtet, wofür es sich lohnt zu leben. Das wird zukünftig der Leitfaden für menschliche und wirtschaftliche Entwicklung.

Entscheidende Fragen werden dabei sein: Was brauchen wir? Was ist erstrebenswert?

Was wir nicht lieben, muss gehen.

Liebe ist der Verbindungsstoff jeder Beziehung. Auch und besonders in der Beziehung zwischen Arbeit und Mensch.

Tun wir etwas ohne Liebe, geschieht das, was heute schon Alltag ist.

  • Es entstehen Konflikte, weil Menschen sich als Objekte – und nicht als Subjekte – behandelt fühlen
  • Krankheiten nehmen zu. Krankheiten sind Symptome, Hinweise auf etwas, das nicht in einer Ordnung funktioniert.
  • Leistungsabfall wird spürbar. Keiner kann etwas auf Dauer machen, was er nicht gerne macht.

Fazit

In dem Moment, wo sich die Menschen wieder in ihrer Einzigartigkeit erkennen, ist eine Potenzialentfaltung unvermeidbar. Bisherige Rollenmodelle haben diese Entfaltung eher unterdrückt als gefördert.

Menschliche Entwicklung ist ein natürlicher Prozess. Darin unterscheidet sich keine Führungskraft von anderen Mitarbeitenden.

Kehren wir gemeinsam zurück und fördern unsere Selbst-Führungs-Kompetenz. Für ein erfolgreiches Miteinander.

Werden Sie Freiraum-Experte!

Lassen Sie sich wie viele andere inspirieren. Geben Sie Ihrem Leben neue Impulse. Denken Sie neu und anders. Schaffen Sie Ressourcen. Nutzen Sie Angebote, die verändern. Alles exklusiv für Sie. Gerade-Weg zu Ihnen.

Kostenfreie Anmeldung zu unserem Ressourcen-Letter.

hier anmelden

 

Wertschätzend kommunizieren!

mehr Vertrauen?

mehr gegenseitiges Verständnis?

wertschätzende Beziehungen?

Dann melden Sie sich jetzt an und lernen Sie mit individueller Begleitung die Sprache der Wertschätzung.

Worauf es im Leben ankommt!

Was gibt mir Sinn?

Was ist mir wichtig?

Wovon möchte ich mehr haben?

Sind Ihnen die Antworten auf diese Fragen bewusst?

Wenn nicht, machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihres Lebens.

Dieser Kurs bringt Ihnen die Erkenntnisse für ein erfolg-reiches Leben.

BusinessMotion

Zeigen Sie die Werte Ihres Unternehmens.

Machen Sie Kunden zu Fans.

Arbeiten Sie gemeinsam mit einem motivierten Team am Erfolg des Unternehmens.

Bleiben Sie auf Erfolgs-Kurs

Projekte zur Gestaltung von Arbeits- und Lebenswelten